Browse #de


Popular Recent
Transparent spinner
  • 0:00
    29:59
    Zopf1995 likes this.
    • TheRealFlo min 18:00 : ich mach da immer: Blocken und aussem gedächtniss verwerfen!
    • PYROPRINZ Lös' doch mal Plants vs. Zombies auf, und lass die Lizenzen nicht verrotten ;-)
  • 0:00
    3:18
    Zopf1995 likes this.
    • rosenkrieger Also ich fände es schade wenn du weniger Boos machst :-( Finde deine langen und auch die Gebrabbel Boos sehr unterhaltsam! Hoffe du überdenkst das noch einmal, wem es nicht gefällt der soll ganz einfach die Boos nicht anhören - ich meine wie einfach soll man es den noch machen, wenn "Gebrabbel" etc. drinnen steht dann sollte man kein "Super-Ultra-High-Tech" Thema erwarten. Bidde bidde mach weiter wie bisher! Viele Grüße, Bernd
    • JKroeger Danke, dann bin ich beruhigt, habe da noch eine schöne Idee, mal sehen ob ich das auf die Reihe bekommen :) Jens
    • __vanillechip Ich finde gebrabbel gut ^^
    • 1 more comment
  • 0:00
    12:39
    Zopf1995 likes this.
  • 0:00
    14:29
    TheRealFlo, Zopf1995 like this.
    • TheRealFlo Da merkt man mal wieder wie sozial du bist! Wirst mir immer sympathischer!!
    • torstenlarbig Ich habe den Boo bis zum Ende gehört, auch wenn es mir zum Teil schwer gefallen ist, deinen Äußerungen zu folgen, aber dazu gleich mehr. – Mir wurde mal gesagt, dass sich Leute sehr darüber ärgern, dass ihre Äußerungen im Netz immer nur positive Kommentare auslösen, die die Autoren in der Lobhudelei nicht weiter bringen. Deshalb hier eine Äußerungen, die nicht gefiltert ist, aber natürlich versucht, die Grundlagen des Respekts vor jemand anderem nicht zu verlassen. Hoffentlich kommt das bei aller Kritik rüber, die ich hier jetzt gleich äußern werde. Warum machst du nichts, wenn du 2 Stunden lang ein Kind schreien hörst? Einfach mal klingeln und fragen, ob du helfen kannst und wenn keiner öffnet, vielleicht mal das Jugendamt anfragen, was man in einer solchen Situation machen soll? So etwas tut nicht weh und wenn sich deine Sorge als unbegründet herausstellt, dann wirst du, solange du nicht als Querulant giltst – und so schätze ich dich nun wirklich nicht ein! – bei den entsprechenden „Helfern“ mehr auf Dankbarkeit treffen, dass du wach mit deiner Umwelt umgehst, als dass du sie (vielleicht im Nachhinein nicht notwendigerweise) eingeschaltet hast. Statt also einen Boo draus zu machen, aktiv werden. Wie du allerdings von dem Schreien von Kindern zur Loveparade kommst, dass kann ich nicht nachvollziehen. Da geht es nicht um bewusste Rücksichtsnahme, sondern um eine menschliche Reaktion, die einfach nicht kontrollierbar ist. Ich behaupte: Wärest du in dieser Situation gewesen, hättest du nicht diesen moralischen Impetus, der dann auch noch mit den Kosten für Konzerte verbunden wird, die mit den Ereignissen auf der Loveparade für mich nichts Nachvollziehbares zu tun haben. Dann das Jammern über Deutschlands Gaffer, das ich durchaus nachvollziehen kann. Aber: Hast du NICHT intensiv hingeschaut, als du den Krankenwagen sahst? Bist du vorbei gegangen, ohne GENAU hinzuschauen? Na, zumindest kannst du sehr detailiert über die Situation berichten. Dass du dann aber zu Begriffen wie „Vollspacken“ greifst… Ich finde, man sollte hier die „natürliche“ Neugier nicht allzu sehr abwerten. Ja, ja, ja, ich kenne das Phänomen, wenn 20 Leute an einem Hilfsbedürftige vorbei gehen und der 21. dann zum Handy greift und die Hilfsdienste anruft. Dabei erfahre ich von den Hilfsdienstmitarbeitern immer wieder, dass Leute nach wie vor glauben, sie müssten zahlen, wenn ein Mensch, der scheinbar hilfsbedürftig ist, sich dann aber herausstellt, dass er es gar nicht ist. Aber: Wenn man ohne böse Absicht einen Hilfsdienst anfordert, dann muss man eben nicht bezahlen, sondern ist schlicht seiner Pflicht zur Hilfeleistung nachgekommen. Das aber ist in vielen Köpfen nicht präsent. Hier geht es also weniger darum zu jammern, als vielmehr darum, die Sensibilität für Situation zu erhöhen, in denen Menschen Hilfe brauchen, verbunden mit dem Wissen darum, woher man diese Hilfe bekommen kann. Im Zweifelsfall ist die 112 in vielen Fällen als Anlaufstelle sehr hilfreich. – Und ich bin immer wieder fasziniert, wie toll und souverän viele Hilfsdienst-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen in solchen Situationen handeln. Ich unterstelle den anderen Leuten, denen die vorbei gehen, keinen bösen Willen. Ich habe ein wenig Erfahrung mit Obdachlosenarbeit und reagiere deshalb anders. Aber ich kann gut nachvollziehen, warum andere Leute mehr in ihren Klischees gefangen sind, als dass sie die Situation richtig einschätzen können. Damit hatte ich im Rahmen der Obdachlosen- und Armenarbeit selbst viel zu tun und habe vor allem durch die Obdachlosen selbst eine ganze Menge gelernt, wie mit ihnen respektvoll und angemessen umgegangen werden kann… Und im weiteren Verlauf des Boos dann Äußerungen, die bis hin beleidigenden Äußerungen wie „Arschlöcher“, „Idioten“, „Volldepp“, „Vollspasti“, „Wichser“ etc. gehen. Merkst du eigentlich, dass deine Sprache sich hier auf einem Niveau bewegt, das völlig an deinem Anliegen vorbei geht und dich fast auf das gleiche Level bringt, wie die, die du kritisierst? Du beurteilst andere Menschen mit einem Selbstbewusstsein, das mich echt erschreckt. Willst du selbst auf gleichem Niveau in deinem Handeln beurteilt werden? Willst du mit den gleichen Begriffen bezeichnet werden, die du hier zur Bewertung anderer Menschen und deren Handlungsweisen benutzt? Wenn nicht, wovon ich eigentlich ausgehe, dann frage ich mich wirklich, warum du sie dann gegenüber Dritten benutzt. Sorry, aber das ist ein Boo, den ich völlig – vor allem sprachlich – misslungen finde, so sehr ich glaube, dein eigentliches, im Prinzip äußerst positiv zu bewertendes Anliegen, meine herausfiltern zu können.
    • KneppKecks Ich finde du hast voll recht! Aber bei einer Massenpanik denkt man nicht mehr wirklich, sondern will einfach nur raus hier!
    • 3 more comments
  • 0:00
    3:09
    ZeroMedia likes this.
    • Espanoles Endlich hört man mal deine coole Stimme :P Nee...Ist echt super :) Vorher wars ja...Grauenvoll :'D Echt cool. Thomann ist eigentlich ganz gut, hab aber den Music-Store um die Ecke. Da sag ich nicht Nein :D
  • 0:00
    1:12
    • __vanillechip Gratulation :) habe schon meinen vierten Mac und will einfach nichts anderes mehr ;)
  • 0:00
    0:16
    Zopf1995 likes this.
    • STYNG @NoFaker96 4 Boos in 2 Monaten nenne ich eher wenig ^^ @Zopf1995 Ich bin ja auch schon alt ^^
    • NoFaker96 ich mache oft boos :D
    • Zopf1995 Sag mir wo die Blumen sind, wo sind Sie geblieben, sag mir wo die Blumen sind was ist geschehen. Hätte nicht gedacht das du das Lied kennst.
  • 0:00
    5:00
    • rosenkrieger Toller "Apple-Lagerfeuer-Boo" :-) Schon merkwürdig ( im positiven Sinne ), die meisten Macianer trennen sich ungern von ihren Geräten und finden weitere Einsatzzwecke für sie :-)
  • 0:00
    4:56
    Zopf1995 likes this.
    • Tomsen912 Ich bin genau deiner Meinung.
    • DHG_Alex Meine Frage ist auch wie lange YouTube noch zuschaut. Denn es ist extrem unfair wenn jemand der so etwas betreibt in die Ranglisten kommt. Ähnlich wie dieses Earnsubscriber. Der Jo hat dazu glaube ich auch mal ein Video hoch geladen. Mein Vorschlag währe an dieser Stelle ja dass Abonnements automatisch gekündigt werden, wenn man über einen Monat (oder sonstigem Zeitraum) lang kein Video des Abonnierten angeklickt hat. Inwieweit das was bringt weiß natürlich keiner so genau.
    • iiwebdesignblog Zu wahr, ich was bringt es mir wenn ich Videos mache die sowieso keiner schaut oder ich niemanden damit unterhalte, es geht dann nur um Abonnenten. Man wird nicht mal Partner ... . Ich Abonniere überall nur die Kanäle die mir Persönlich gefallen und das wars. Wie du schon sagtest .. Leute die sowas machen haben nichts in der Birne und noch weniger an Content zu bieten. Also sind es Nullen ... Ehrliche Arbeit hat immer mehr Erfolg .. =)
  • 0:00
    4:43
    • TheRealFlo lol ^^ danke dass du mich supporten würdest... aber et wird nischt ^^
  • 0:00
    3:36
    Ich war gerade so am durchstöbern der neuen FRITZ!Box, da fand ich diesen kleinen Soundclip im internen NAWS-Speicher. Mich erinnert er...
    Tyrosstan likes this.
  • 0:00
    7:19
    das Tanzfest nach dem Schulabschluss