Kreuz & Quer - Der Podcast aus dem Bistum Trier

Jun 24, 2015, 01:06 PM

"Pachamama - Lieder für die Mutter Erde" hieß die Konzertreise der bolivianischen Band "Los Masis" durchs Bistum Trier. Von der "Mutter Erde" sprechen die indigenen Völker Amerikas, vom "gemeinsamen Haus" schreibt Papst Franziskus in seiner Enzyklika "Laudato si". Da gibt's Berührungspunkte, findet Kalle Grundmann. Der Anspruch, die Erde zu unterwefen, wie er aus der Schöpfungserzählung im biblischen Buch Genesis abgeleitet wurde - der passt nicht dazu.