Kreuz & Quer - Der Podcast aus dem Bistum Trier

Nov 06, 2015, 08:06 AM

Paulinus-Chefredakteur Bruno Sonnen entdeckt Scheindebatten in der Politik. Beispielsweise, wenn es um das Thema Flüchtlinge oder Klimawandel geht. Statt Probleme anzugehen, wird über „Transitzonen“ oder „Einreisezentren“ diskutiert. Dabei ist sicher: Die Flüchtlinge kommen, und der Klimawandel kommt. Unsere Welt verändert sich rasant und drastisch. Einfach weitermachen wie bisher, das geht nicht, die alten Weltbilder und Wohlstandsmodelle tragen nicht mehr. Im Gegenteil, sie sind Teil des Problems. Wie bisher kann es nicht weitergehen und wird es nicht weitergehen. Viele Christen im Bistum Trier wollen die Probleme grundsätzlich angehen – das zeigt ihr Engagement für Flüchtlinge und für den Klimaschutz.