Festgesetzt in der Türkei – Ausharren an der Grenze zu Europa

Nov 27, 2016, 06:55 PM
C

Syrien, Istanbul und - Deutschland. Arij, Abdelkader und Mohammed sind drei junge Menschen aus Syrien, die in Istanbul auf Zwischenstation sind. Sie haben einen gemeinsamen Traum: Weiter nach Deutschland, studieren und irgendwann wieder in die Heimat zurückkehren und von vorne anfangen. Doch zu Hause ist Krieg und während sie in der Türkei Deutsch lernen, warten sie auf die ersehnte Antwort vom Konsulat. Auf das Ok für Deutschland.

Eileen hat die drei diesen Sommer in Istanbul getroffen und mit ihnen über ihre Träume, Hoffnungen und Pläne gesprochen, über die Situation in Syrien und in der Türkei. Ihre Ausrüstung: ein altes Smartphone, eine auseinander gebrochene Kamera und ein offenes Ohr für ein langes und beeindruckendes Gespräch.

Musik: Snowdrop & Piano Monolog (cc-Lizenz von Kevin MacLeod)

Sounds: Istanbul Galata Bridge (cc-Lizenz von jgrzinich [freesound.org]) und Coffee shop (cc-Lizenz von grupo3sonidodiegetico [freesound.org])