Ausgabe vom 06. Oktober 2018 (»Alte Musik« in Elbphilharmonie & Laeiszhalle)

Oct 06, 2018, 02:00 PM

Wer im Jahr 2018 erleben möchte, wie eine Komposition im Jahr 1630 geklungen hat, der kann mangels Tonaufnahmen nur auf eines zurückgreifen: Historische, in mühseliger Handarbeit restaurierte Instrumente. Genau das ist, was die Elbphilharmonie mit ihrer Reihe „Das Alte Werk“ versprechen: Jahrhunderte alte Musik, aufgeführt im akkuraten Sound.

Gemeinsam mit Ann-Elisabeth Lesseur aus der künstlerischen Planung der Elbphilharmonie wird Moderator Till Lorenzen so in diesem Podcast zum musikalischen Archäologen und zeigt wie »Alte Musik« in Elbphilharmonie und Laeiszhalle ganz neu erklingen.