Kreuz & Quer - der Podcast aus dem Bistum Trier: Hl. Oscar Romero

Oct 09, 2018, 03:56 PM

Als Oscar Romero 1977 Erzbischof von San Salvador wird, ist eine Einmischung in die politischen Verhältnisse von ihm nicht zu erwarten. Das ändert sich, als Romero lernt, die Armut und die Unterdrückung in El Salvador mit den Augen der Armen zu sehen. Fortan klagt er an: die Reichen, die Militärs. Im März 1980 wird er deshalb ermordet. 38 Jahre später, am 14. Oktober 2018, wird Erzbischof Oscar Romero von Papst Franziskus heiliggesprochen. Stefan Weinert erzählt sein Leben: