Informationsfreiheit und Transparenz – Digitale Lösungen für unsere Gesellschaft

Feb 15, 05:11 PM
Mit digitalen Lösungen Informationen von Ämtern und Behörden besser zugänglich machen und mehr Transparenz schaffen – das ist das Ziel von Arne Semsrott und seinem Team. Er ist Journalist, Projektleiter des Portals für Informationsfreiheit „FragDenStaat“ und entwickelt mithilfe der Förderung des MIZ Babelsberg aktuell das journalistische Recherchetool „Dokukratie“.

Mit dem Moderationsteam Hannah Nieswand und Moritz Demmig spricht er darüber, wie seine Projekte die Gesellschaft und Medienschaffende bei der Recherche nach behördlichen Informationen unterstützen können, wie die Plattformen technisch funktionieren und wo die Grenzen des Informationsfreiheitsgesetzes sind.