Das Internet, das Lernen und der Populismus: Sachlicher Beitrag zu aktuellen Diskussionen (#Spitzer, #Hüther) #digitale #Demenz

Sep 02, 2012, 11:53 PM, Nied, Frankfurt am Main West, Frankfurt, Germany

Da im Augenblick einige in meiner Wahrnehmung unsachliche Diskussionen zu dem Thema stattfinden, inwiefern #digitale #Technologien Menschen nützlich oder schädlich sein können, habe ich mich an einem Spätsommerabend an einen Fluss gesetzt und nachgedacht. Das Ergebnis dieses Nachdenkens ist diese Podcastfolge. „#Dummheit“, „#digitale #Demenz“ sind keine Begriffe, die das Internet als Technologie angemessen zu erfassen vermögen. Meine These: Das Internet ist eine Technologie und mehr nicht. So, wie #Netzneutralität bei den Anbietern von Netzzugängen ins #Internet unabdingbar ist, erscheint mir diese Neutralität gegenüber Technologien durchaus auch als angemessen. Wenn es aber um didaktische Fragen im Umgang mit #Computern und #Internet geht, dann darf gern leidenschaftlich produktiv gestritten, geforscht und geübt werden. Leider geht diese produktive Form der Auseinandersetzung mit Computern und Internet in der aktuellen #Diskussion, so wie ich sie wahrnehme, leider unter. Zur #Versachlichung der Diskussion will ich hiermit beitragen.