Aushilfenpool mit 100 Ungelernten

Dec 23, 2019, 05:03 PM

Wie organisiert man einen Aushilfenpool mit studentischen Hilfskräften, ohne vor lauter Organisationsaufwand unterzugehen?

Ich habe eine Klinik kennengelernt, in der 100 Studierende in einem Aushilfenpool auf Hilfseinsätze auf den Stationen des Hauses warten. Hierfür nennen sie dem Haus regelmäßig Daten, an denen sie arbeiten, sprich aushelfen könnten. Organisatorische Arbeitsmittel hierfür waren bisher Telefon, E-Mails und Exceltabellen. Jetzt wurde auf die HLth.care Team App umgestellt und siehe da: Der Organisationsaufwand für das Einsammeln und Aktualisieren von Einspring-Angeboten sinkt auf Null.