Konzerte zwischen Explosionen - mit Vitali Alekseenok und Daniel Kraft

Season 2, Episode 2,  Nov 01, 06:00 AM

In der aktuellen Folge von »Des Pudels Kern« wenden Elisa Erkelenz und David-Maria Gramse den Blick nach Belarus und in die Ukraine. Zu Gast sind der Dirigent und Aktivist Vitali Alekseenok und der Osteuropa-Experte Daniel Kraft (Bundeszentrale für politische Bildung), die sich in der Folge erstmalig begegnen. 
Sie sprechen über die Rolle von Musik im Krieg und bei Protesten, über Dirigenten als Diktatoren, alternative Führungsmodelle und mögliche Wege aus der Krise. Der Podcast wurde live beim Beethovenfest Bonn aufgezeichnet.

»Der Krieg verdeutlicht uns auf sehr drastische Weise, dass wir auch in der Klassikwelt nicht in einem Vakuum leben, auch wenn einige so tun. Wir sind oft viel zu neutral und elitär und abgetrennt vom menschlichen Leben.« Vitali Alekseenok 

Mehr Informationen zu »Des Pudels Kern« auf www.despudelskern.de