Wie funktioniert nicht-verletzende Sprache? Mit Zora Schaad von 20 Minuten

Episode 112,  Oct 25, 2022, 05:00 AM

Unser Denken wird stark von Sprache beeinflusst. Sie prägt unsere Vorstellungen und unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit. Deshalb ist ein sensibler Umgang mit Sprache so wichtig, um nicht bewusst oder unbewusst andere zu diskriminieren. Für eine konsequente Verwendung nicht-verletzender Sprache setzt sich unser heutiger Gast ein. Zora Schaad leitet das Social Responsibility Board beim Schweizer Medium 20 Minuten, mit 3 Millionen Leserinnen und Lesern pro Tag die reichweitenstärkste Newsplattform im Land. Mit ihr sprechen wir darüber, wie sie und ihr Board-Team die Redaktion dabei unterstützt, bei sensiblen Themen die richtigen Worte und Bilder zu finden. 

Zora Schaad im Web:

LinkedIn
E-Mail
20 Minuten im Web:

Online
Twitter
LinkedIn

Fragen, Anregungen oder Feedback? Schreibt uns: podcast@newsaktuell.de

Hashtag für Social Media: #napodcast

Am Host-Mikrofon: Janina von Jhering und Beatrix Ta